Zur Startseite...   Aargauer Landeskirchen
Römisch-Katholische Kirche im Aargau
Reformierte Landeskirche Aargau
Christkatholische Landeskirche Aargau

info@landeskirchen-ag.ch
www.landeskirchen-ag.ch

Ökumenische Zusammenarbeit im Aargau. Ihre Landeskirchen.

StartseiteKontaktSitemapImpressumSeite druckenSeite weiterempfehlen

Suchen

 

Aargauer Landeskirchen empfingen nachts Gäste

Medienmitteilung vom Montag, 19. September 2016

Mehr als 8 000 Besucherinnen und Besucher an der ersten kantonsweiten «Langen Nacht der Kirchen» in der Schweiz


In Brugg wurde die erste «Lange Nacht der Kirchen» im Aargau am Samstag, 17. September um 18.10 Uhr eröffnet. Die von der Aargauer Landeskirchen initiierte erste kantonsweite Aktion dieser Art in der Schweiz bot in 80 reformierten und katholischen Kirchen insgesamt 400 kostenlosen Events an. Diese wurden rege genutzt. Gemäss Angaben der Kirchgemeinden und Pfarreien haben über 8 000 Menschen daran teilgenommen. Wir sind vom Ansturm überwältigt und hoch erfreut.

Zitate: „Ich fand es toll, es war das erste Mal, dass ich auf dem Kirchturm war“, „Es war ein stimmiges Ambiente mit Cupcakes und Comedy“, „Da habt ihr etwas Gutes gemacht, so lange waren wir noch nie in der Kirche“, „Die Denkanstösse nehme ich mit in die Nacht“, „Wir sind den ganzen Abend am Hin- und Herpendeln zwischen reformierter und katholischer Kirche. Das Programm ist so spannend, dass wir gar nicht aufhören können mit Hin- und Her Spazieren“…

Am ökumenischen Startevent im Eisipark in Brugg sprachen nach dem Glockengeläut und Trompetenklängen von Jugendlichen Verantwortliche der reformierten und katholischen Kirchgemeinden und der Chrischonagemeinde sowie die beiden Kirchenratspräsidenten Luc Humbel und Christoph Weber-Berg zu den Gästen. Ballone wurden in den Himmel entlassen und eine Feuertafel mit den Worten Gottes aus dem 1. Buch Mose «ICH BIN DA» entzündet. Zum Abschluss wurden die Anwesenden mit einem Tanzmob überrascht.

Diese spezielle Nacht bot für alle etwas, auf dem Programm standen: Konzerte, Theater, Filme, Führungen, Atempausen und kulinarische Genüsse. So traf man ganz verschiedene Menschen: Einheimische und Fremde, bekannte und unbekannte Gesichter. Überall konnte man Gott nahe zu sein und seine eigene Form von Kirche entdecken, alleine oder zusammen mit vielen anderen.

Fotos finden Sie auf der Webseite: www.langenachtderkirchen.ch.

Die Gäste und das OK hoffen auf eine Wiederholung spätestens in zwei Jahren vielleicht sogar zusammen mit anderen Kantonen.


Für weitere Auskünfte:
Olivia Forrer, Projektleitung, Tel. 056 202 72 70, (079 275 37 63), olivia.forrer@langenachtderkirchen.ch
Esther Kuster, Röm.-Kath. Landeskirche, Kommunikation, Tel. 062 832 42 72 (079 7714114)
Frank Worbs, Reformierte Landeskirche, Leiter Kommunikation: Tel. 062 8380018 (079 4449782)






6 Fotos


Aufgeschaltet am 19. September 2016
zurück


Fotos: Werner Rolli