Zur Startseite...   Aargauer Landeskirchen
Römisch-Katholische Kirche im Aargau
Reformierte Landeskirche Aargau
Christkatholische Landeskirche Aargau

info@landeskirchen-ag.ch
www.landeskirchen-ag.ch

Ökumenische Zusammenarbeit im Aargau. Ihre Landeskirchen.

StartseiteKontaktSitemapImpressumSeite druckenSeite weiterempfehlen

Suchen

 

Kirchenmusikschule Aargau

Die Kirchenmusikschule Aargau bildet katholische, reformierte oder christkatholische Interessierte zu Organistinnen, Organisten,  Chorleiterinnen, Chorleitern und zu Kantoren aus. Voraussetzungen für die Aufnahme sind elementare Fertigkeiten im Orgel- oder Klavierspiel und elementare Kenntnisse in der Musiklehre.
 
Kursorganisation

Der 2-Jahres-Kurs zur Erlangung des C-Diploms für katholische und reformierte Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusikern beginnt in den ungeraden Jahren nach den Sommerferien im August. Ein Kurs dauert 4 Semester à 18 Wochen. Der Gruppenunterricht findet an Samstagvormittagen statt. Der Einzelunterricht kann in Absprache mit der betreffenden Lehrkraft abgesprochen werden. Workshops u.a. in Popularmusik runden die Ausbildung ab. Der Kursort befindet sich in den Räumlichkeiten der Kantonsschule Wettingen.
Die Semestergebühr beträgt ca. Fr. 1600.- 
 
Unterrichtsfächer

(* die Module Gregorianik und Singleitung sowie Liturgik und Hymnologie können von externen Interessierten als Weiterbildungskurs separat besucht werden)
 
Diplomarten

(* reduziertes Fächerangebot im 2. Kursjahr)
 
Zur Geschichte der KMSA
Lange Jahre bildeten der Verband für katholische Kirchenmusik und der reformierte Kirchenmusikverband im Aargau jeweils in eigener Verantwortung Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker aus. Nach einiger Zeit wurden jedoch Stimmen für eine Zusammenarbeit laut. Im Sommer 2003 legte man mit einem interkonfessionellen Pilotkurs den Grundstein für die Kirchenmusikschule Aargau. Im April 2005 wurde mit der Unterzeichnung der Statuten die Zusammenlegung definiv besiegelt, die Kirchenmusikschule Aargau war gegründet.

Durch die Zusammenlegung kann eine wesentlich breitere Ausbildung angeboten werden. Mit dem neuen Ausbildungskonzept weist ein guter Weg in die Zukunft für die Kirchenmusikschule Aargau.
 
Trägerschaft
Römisch-Katholische Landeskirche des Kantons Aargau, Evangelisch-Reformierte Landeskirche des Kantons Aargau, Aargauischer Katholischer Kirchenmusikverband (AKMV), Aargauer Reformierter Kirchenmusik-Verband (ARKV)

Kontakt
Schulleiter

Dieter Wagner, Ref. Landeskirche Aargau, Stritengässli 10, 5000 Aarau
T 078 904 15 55, kirchenmusikschule@landeskirchen-ag.ch

dieter.wagner@ref-aargau.ch
 
Links für weitere Informationen
www.kmsa.ch – Kirchenmusikschule Aargau
www.akmv.ch – Aargauischer Katholischer Kirchenmusikverband