Zur Startseite...   Aargauer Landeskirchen
Römisch-Katholische Kirche im Aargau
Reformierte Landeskirche Aargau
Christkatholische Landeskirche Aargau

info@landeskirchen-ag.ch
www.landeskirchen-ag.ch

Ökumenische Zusammenarbeit im Aargau. Ihre Landeskirchen.

StartseiteKontaktSitemapImpressumSeite druckenSeite weiterempfehlen

Suchen

 

Ökumenische Baufachtagung

Bewahrung der Schöpfung konkret
Weg vom Öl: Kirchen sparen Energie


Der Ökofonds der Aargauer Landeskirchen ist ein Erfolgsmodell. Am meisten Geld floss bisher in den Ersatz von Ölheizungen – ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz. An einer Baufachtagung in Suhr zogen die Verantwortlichen eine positive Zwischenbilanz.

Papst Franziskus hätte Freude: Ganz im Sinne seines Umweltschreibens «Sorge für das gemeinsame Haus» versammelten sich am 10. November rund 60 Personen zu einer kirchlichen Baufachtagung im Pfarreizentrum von Suhr. Bauverantwortliche, Sigristen und Kirchenpflege-Mitglieder aus 30 reformierten und katholischen Kirchgemeinden waren dabei. Begrüsst wurden sie von Marcel Notter, dem Generalsekretär der katholischen Kirche im Aargau. «Franziskus geht es um die nachhaltige Entwicklung auf unserem Planeten. Was können unsere Kirchen dazu beitragen?», fragte Notter. «Kein einfaches Erbe» sei der Betrieb und der Unterhalt der kirchlichen Gebäude, meinte er, doch es gebe zunehmend gute Beispiele. Einige davon wurden an der Baufachtagung vorgestellt.

Jährlich 1 Million Kilowattstunden gespart
Genau 100 Gesuche um finanzielle Unterstützung bei energetischen Massnahmen sind bei der katholischen Kirche in den letzten Jahren eingegangen. Dies die aktuelle Bilanz von Kirchenrat Rolf Steinemann, der den Ökofonds seit dessen Gründung präsidiert. Vor einem Umbau oder einer Sanierung sei es besonders sinnvoll, die Gebäude auf ihre Schwachstellen zu untersuchen und von einer Fachperson verschiedene Lösungen berechnen zu lassen. Die Hälfte aller Gesuche hätten solche Abklärungen vor oder während Bauprojekten betroffen. Bei der anderen Hälfte sei es um konkrete Massnahmen wie die Isolation einer Kirchendecke, den Ersatz einer Ölheizung oder den Bau einer Solaranlage gegangen. «Weg vom Öl» will auch Pius Hüsser, der die Landeskirche als Energiefachmann berät. Er zieht ein positives Fazit: «Die von uns untersuchten Gebäude stossen pro Jahr 300 Tonnen weniger CO2 aus.» Dazu habe auch die Installation von Heizungssteuerungen in Kirchen beigetragen – eine Massnahme, die in Suhr von zwei Spezialisten vorgestellt wurde.

Umweltmanagement ist der nächste Schritt
Seit diesem Jahr fördern die Ökofonds der beiden grossen Aargauer Landeskirchen auch die Einführung eines Umweltmanagements. Was in Firmen verbreitet ist, hält in der Kirche zunehmend Einzug. «Kirchgemeinden sind wie kleine KMUs, da gehört ein Umweltmanagement dazu. Dieses hilft beim Sparen von Ressourcen, das ist ökologisch und finanziell sinnvoll», sagt Andreas Frei, der das Label «Grüner Güggel» an der Tagung vorstellte. Frei begleitet eine Gruppe von Kirchgemeinden, die demnächst ein Umweltmanagement einführen. Die beiden Ökofonds unterstützen dies mit 3000 Franken pro Kirchgemeinde.

Förderprogramme arbeiten Hand in Hand
Mit den Ökofonds ergänzen die Landeskirchen das Gebäudeprogramm des Bundes und die Förderangebote des Kantons Aargau. Der Leiter der Sektion Energieeffizienz beim Kanton Aargau, Stephan Kämpfen, begrüsst die Sparbemühungen der Landeskirchen. Diese seien ein Beitrag zur Energiewende – weg von CO2-Emissionen und hin zu mehr Effizienz. An der Tagung lud er die Kirchgemeinden dazu ein, auch die Beratungs- und Förderinstrumente des Kantons zu nutzen.
Abschliessend schlug Marcel Notter noch einmal den Bogen zum Tagungsthema «Unser gemeinsames Haus»: Auf seiner Suche nach einem passenden Geschenk für die Referenten war er auf die Wildbienen-Häuser der Stiftung Brändi gestossen. Neun solche Bienenhäuser kommen dadurch zum Einsatz – ein weiterer kleiner Beitrag zum nachhaltigen Miteinander von Mensch und Umwelt.

Kurt Aufdereggen
12. November 2018



Ökofonds der Landeskirchen

Römisch-Katholische Kirche im Aargau
Informationen zum Ökofonds
Flyer als PDF (185 KB) Reformierte Landeskirche Aargau
Informationen zum Ökofonds
Flyer als PDF (120 KB)
Referate der Baufachtagung vom 10. November 2018:

Marcel Notter,
Generalsekretär der Röm.-Kath. Landeskirche des Kantons Aargau
Begrüssung und Einführung (PDF, 275 KB)

Stephan Kämpfen, Stv. Leiter der Abteilung Energie des Kantons Aargau
energieberatungAARGAU für Schutzobjekte und kirchliche Gebäude (PDF, 710 KB)

Daniel Hehl, Kirchenrat und Vorsitzender des ÖRef*
Wie hilft der Ökofonds der Landeskirche bei der Sorge um die kirchlichen Gebäude? (PDF, 365 KB)

Rolf Steinemann, Kirchenrat und Vorsitzender des ÖKath**
Der Ökofonds der katholischen Kirche hilft Kirchgemeinden im Kanton Aargau (PDF, 235 KB)

Pius Hüsser, Geschäftsleiter Nova Energie GmbH Aarau und Mitglied des ÖKath**
Ökofonds der kath. Landeskirche Aargau – Erfolgskontrolle (PDF, 175 KB)

Werner Ryter, Mitglied der Kirchenpflege der Kreiskirchgemeinde Aarau und des ÖKath**
Pfarreizentrum Suhr – fünf Jahre nach der Einweihung/Das Pfarreizentrum als Leuchtturm-Projekt (PDF, 320 KB)

Robert Alberati, Geschäftsleiter Alberati Architekten
Pfarreizentrum Suhr (PDF, 4.2 MB)

Andreas Frei, Umweltberater bei Naska AG in Zürich, www.nachhaltige-kirche.ch
Umweltmanagement Grüner Güggel – Chance für Pfarreien und Kirchgemeinden (PDF, 1.5 MB)

ÖRef* = Ökofondsverwaltung der Reformierten Landeskirche Aargau
ÖKath** = Fachrat des Ökofonds der Römisch-Katholischen Landeskirche des Kantons Aargau


Download
Flyer «Kirchliche Baufachtagung 2018» (PDF, 1.1 MB)


Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
Kirchliche Baufachtagung 2018
38 Fotos